Home
Aktuelles
Jahresprogramm
Ausstellungen
Expertenberichte 16
Geschichte
Rassen
Vorstand
Berichte
Protokolle / PV
Regionale Gruppen
Aargau
Kant. bern. Silberklub
Neuhausen
Ost
Romand
Wallis
Zentral
Jugendseite
Fotogalerie ab GV 12
Fotogalerie
Verschiedenes
Gästebuch
Vermittlung
Kontakt
Links
     
 

Der Vorstand der Gruppe Ost

Präsident: Peter Lippus, Widnau
Aktuar: Hanspeter Huber, Lommis
Obmann: Peter Lippus, Widnau
Kassier: Kurt Hungerbühler, Schönenberg an der Thur


Von links: Kassier Kurt Hungerbühler, Präsident und Obmann Peter Lippus, Aktuar Hanspeter Huber



Grill-Tag und Gemütlichkeit beim Silberkaninchenklub Gruppe Ost

Alle Jahr wieder führen die Mitglieder des Silberkaninchen Klubs, Gruppe Ost einen Grill Tag durch! Dieses Jahr waren wir bei unserem Aktuar Hanspeter Huber in Lommis zu Gast. Bei herrlichem Wetter und wie diesen Sommer auch hohen Temperaturen trafen sich die Züchter am Sonntagmorgen bei Lisa Ulmschneider und Hanspeter zum Kaffee und Gipfel. Anschliessend bewunderten wir seine neuen Ställe, den wunderbaren Garten, sowie die zwei Gewächshäuser mit seltenen und wunderbar blühenden Orchideen. Selten haben wir so eine Privatsammlung gesehen und alle bestaunten die Arten- und Blütenvielfalt. Anschliessend fuhren wir zu Gross Walter. Walter ist neben einem exzellenten Französisch-Widder-Züchter auch ein Züchter von verschiedenen Eulen. Sein Gehege, die Erklärungen, sein Garten, sowie der Apero waren eine Augenweide. Wir Züchter staunten nur, woher die Familie Gross die Zeit nimmt, alle Tiere so vorbildlich zu pflegen. Besten Dank für den Besuch. Am Nachmittag fuhren wir wieder zurück zu Hanspeter Huber. Uns erwartete nochmals eine Überraschung; in der Zwischenzeit hatte Lisa mit seinen Helfern ein grandioses Buffet mit Salat verschieden Grilladen, sowie Dessert bereitgestellt. Im Garten und im Schatten genossen wir die schöne Zeit. Später erzählte uns Frau Ruth Kunz allerlei über die Bienenzucht. Auch Fragen über Krankheiten, Bestäubung der Pflanzen, usw. waren Thema. Mit Bildern und praktischem Anschauungsmaterial wurde die Theorie vertieft. Zuletzt bestaunten wir die Schlangen von Hanspeter Huber sowie die Fütterung mit eigenen Mäusen. Dieser Sonntag wird allen Teilnehmern der Gruppe Ost in Erinnerung bleiben, denn selten war ein Grilltag so interessant und lehrreich. Dies bezeugt auch die grosse Beteiligung der Mitglieder, Ich möchte im Namen aller Mitglieder Elisabeth Ulmschneider und Hanspeter danken, sowie allen Helfern und Referenten. Solche Anlässe fördern den Klubgedanken und die Kameradschaft. Widnau, 19. August 2019, Präsident Peter Lippus









Jungtierschau 2018




Hauptversammlung 2018

An der Hauptversammlung des SSK Ost vom Sonntag 25.02.2018 hat unser Präsident Mario Eggenberger sein Amt, nach 10 Jahren zur Verfügung gestellt. Schon ein Jahr zuvor hat er dies bekannt gemacht und so konnte in Ruhe ein Nachfolger gesucht werden. Mit Peter Lippus hat man einen würdigen und äusserst kompetenten Nachfolger gewinnen können. Er wurde von der Versammlung einstimmig gewählt. Der SSK Ost bedankt sich beim abtretenden Präsidenten Mario Eggenberger herzlich und anerkennt seine Leistung mit der Ehrenmitgliedschaft. Zur Freude aller konnte an der HV noch zwei junge zum Teil schon erfolgreiche Jungzüchter und zwei weitere Mitglieder in den Klub aufgenommen werden. Wiederum haben verschiedene Klubmitglieder in der vergangenen Zuchtsaison an Ausstellungen brilliert. Unsere seit Jahren bewährten Mitglieder Karl Egli, Fritz Kuster und Kurt Hungerbühler machten es uns vor. Ihnen nachzueifern und uns stetig zu verbessern soll das Ziel aller der SSK Gruppe Ost sein. Allen ein erfolgreiches 2018 / 19. Der Aktuar HP Huber

Alter und
neuer Präsident





Neuer Absatz

Hauptversammlung 2017 Silberklub Gruppe Ost

Am 23. April 2017 fand die 90. Hauptversammlung des Silberkubs Gruppe Ost in Gossau statt. Mario Eggenberger, unser Präsident führte die Versammlung in gewohnt ruhiger, sachlicher Form. Er konnte 18 Mitglieder begrüssen. Nach einer sehr frostigen Woche zeigte sich der Sonntag von seiner sonnigsten Seite. So verlief auch die Versammlung.

Links: Paul Niederer,
zurück-
getretener
Aktuar

Rechts:
Hanspeter Huber,
neuer Aktuar

Als Höhepunkt war die Wahl eines neuen Aktuars. Paul Niederer wurde als verdienter Aktuar gewürdigt und erhielt als Andenken verschiedene Kräuter. Als neuer Aktuar konnte erfreulicherweise Hanspeter Huber gewählt werden. Wir heissen Hanspeter herzlich willkommen im Vorstand.

Erfolgreiche
Züchter
von links:
Karl Egli
Fritz Kuster
Mario
Eggenberger

Klubmeister wurden folgende Züchter: Kollektion: Mario Eggenberger, Stämme: Fritz Kuster Rassensieger: Fritz Kuster und Karl Egli. Alle erhielten ein Andenken in Form eines Gutscheines oder Früchtekorb. Erstmals führten wir über das Klubjahr, sowie den Schweizerischen Silberklub einen Quiz durch, welcher viel zu reden, zu diskutieren und zur Pflege der Kameradschaft beitrug. Nach der Hauptversammlung, dem Mittagessen war genug Zeit, um über Jungtiere und Zukunft zu diskutieren.     Peter Lippus, Widnau, Obmann Silberklub Gruppe Ost

Nächster Termin: Grilltag 20. August, Einladung folgt.
 
Nächste Klubschau: 20. November Rorschacherberg.



Grilltag und Gemütlichkeit beim Silberkaninchenklub Gruppe Ost!

Alle Jahre wieder führen die Silberkaninchenklubmitglieder der Gruppe Ost einen Grilltag durch! Dieses Jahr führte unser Kassenrevisor Fritz Kuster diesen Anlass durch! Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich die Züchter am Sonntagmorgen mit Ihren Familien bei Fritz Kuster in Diepoldsau. Die Töchter und ihre Helfer hatten einen reichhaltigen Apero und gedeckten Tisch im Schatten schon vorbereitet. Anschliessend fuhren wir mit dem Velo und Auto zu einem grossen Schweinezuchtbetrieb. Der Bauer verstand es ausführlich über die Schweinezucht und deren Haltung, Fütterung, usw. zu berichten. Nachher fuhren wir weiter und bestaunten einen sehr grossen, einzigartigen in der Schweiz, mit sehr langen Hörnern weidenden Stier, Namens Gorbatschow, welcher ursprünglich aus Italien kommt. Punkt 12 Uhr servierten uns die Töchtern von Fritz Kuster ein ausgezeichnetes Mittagessen, mit Dessert und allen Annehmlichkeiten. Nicht zu kurz kam auch die Besichtigung der Champagne-Silber im Stall von Fritz Kuster. Mancher Züchter in der Schweiz bekam schon aus seinem Stall ein Zuchttier. Manch ein Züchter war sicher neidisch, denn seine Anlage ist praktisch und Zweckmässig eingerichtet, seine Tiere wie immer hervorragend gepflegt. Gemütlich war der Tag und wir möchten den Grilltag bei der Gruppe Ost nicht mehr vom Kalender streichen. Besten Dank Fritz Kuster und seinen Helfern, wir kommen immer gerne zu dir.
Silberklub Gruppe Ost, Peter Lippus

Gastgeber: Fritz Kuster

Stier Gorbatschow


Hauptversammlung 2016 Silberklub Gruppe Ost

Am 1. Mai 2016 fand die Hauptversammlung der Gruppe Ost im Hotel Hecht in Rheineck statt.
Unser Präsident führte die Versammlung in gewohnt ruhiger und sachlicher Art, wobei der Humor auch nicht zu kurz kam. Vor einer statlichen Anzahl Mitglieder hatte das Traktandum Wahlen  erste Priorität. Mario Eggenberger als Präsident und Peter Lippus als Vice Präsident und Obmann wurden einstimmig wiedergewählt.  Mit einer Früchtekiste wurden alle Sieger im Vereinsjahr 2015 geehrt. Die Los - Glücksgöttin überbrachte dieses Jahr Beda Keller eine Früchtekiste. Unter den Anwesenden schnupperten auch zwei neue Züchter, welche hoffentlich 2016 als neue Mitglieder der Gruppe Ost beitreten. Nach den Traktanden und dem gmütlichen Teil waren alle Silberzüchter sich einig: Es war ein schönes und erfolgreiches Jahr im Silberklub Gruppe Ost.


Einige Bilder von der Klubschau in Rorschacherberg am 22. November 2015







Grilltag vom 9. August 2015



Jahresprogramm 2015/2016

Im August 2015Grilltag
16. Oktober 2015Ausstellungshöck
20.-22. November 2015Klubschau Gruppe Ost im Rorschacherberg
28.-30. Dezember 2016Klubschau Gruppe Ost in Diepoldsau

















Gewinner des Früchtekorbs

Hauptversammlung
Schweizer Silberkaninchen Klub
Gruppe Ost, 29. März 2015

Um 14.00 Uhr eröffnet unser Präsident Mario Eggenberger die 88. Hauptversammlung des Silberklubs Gruppe Ost im Hotel Rössli in Wittenbach. Alle Anwesenden waren hell wach, man merkte Ihnen nicht  an, dass sie 1 Stunden weniger geschlafen hatten. Mario Eggenberger führte die Hauptversammlung in gewohnt zügiger Form und erwähnte die Höhenpunkte des Jahres, wie Ausstellung, Grilltag, usw. Grosser Sieger 2014 wurde einmal mehr bei der Kollektion: Karl Egli vor Fritz Kuster und Rolf Plattner. Bei den Stämmen siegte Daniel Baumann vor Beda Keller und Kurt Hungerbühler. Glücklich war der Präsident, dass er für den zurücktretenden Kassierer Rolf Plattner einen Nachfolger vorstellen konnte. Rolf Plattner war 10 Jahre im Vorstand und war ein geschätztes und immer hilfsbereites Vorstandsmitglied, besten Dank. Als neuer Kassierer wurde einstimmig und mit Applaus Kurt Hungerbühler gewählt. Besonders geehrt wurden: 25 Jahre im Klub: Bruderer Werner, Egger Martha, Hansruedi Hager, Tomi Günter, 35 Jahre Jules Wüest. Herzliche Gratulation und alles Gute. Den begehrten Früchtekorb per Los konnte dieses Jahr Daniel Baumann in Empfang nehmen. Das Jahr 2014 wurde mit Bildern am Schluss nochmals festgehalten und jeder aktive Züchter konnte sich wieder mit oder ohne Lorbeeren sehen. Nächster Termin Gruppe Ost: Grillfest in Widnau, 9. August, Einladung folgt.                                               Text und Bilder: Peter Lippus











Rolf Plattner (rechts) tritt als Kassierer zurück, neuer Kassierer Kurt Hungerbühler (links)


















Aktuar bei der Arbeit

Grillfeste jedes Jahr
wie sie in der Gruppe Ost gefeiert werden









Hauptversammlung 2014
Schweizerischer Silberkaninchen Klub
Gruppe Ost

Bei anfänglich trübem Wetter kam direkt um 14.00 Uhr die Sonne und unser Präsident Mario Eggenberger eröffnete die 87. Hauptversammlung des Silberklubs Gruppe Ost im Hotel Rössli, Wittenbach. Bei diesem schönen Wetter konnte ja nichts schief gehen. Als Gäste konnten wir vom Zentralvorstand den Präsidenten Hansueli Wenger und den Obmann für Champagne Silber Peter Leu begrüssen .Hansueli Wenger bedankte sich bei der Gruppe Ost für die Einladung, und meinte zuletzt, dass sich die fast 500 km gelohnt hätten. Sein Ziel sei es, die Zusammenarbeit zwischen den Regionalgruppen und dem Zentralvorstand zu verbessern. Als grosser Sieger 2013 konnte Mario Eggenberger Karl Egli gratulieren mit Kleinsilber Havanna. Auch zu Ehren kamen Rolf Plattner und Mario Eggenberger. Letzter übergab aber den Preis an ein Jungendmitglied. Den begehrten Früchtekorb per Los konnte Ruedi Jseli in Empfang nehmen. Einen Jahresrückblick mit den Ranglisten und den Höhepunkten der Ausstellungen, sowie den gesellschaftlichen Anlässen wurde mit einer Präsentation vermittelt. Mancher Züchter erkannte sich sofort wieder und staunte was alles im Jahr 2013 vorgefallen war. Das Erfreulichste der ganzen HV waren aber die Mitglieder–Bestände: Ausgetreten waren keine Mitglieder, dafür kamen aber drei neue Jungzüchter erstmals an die Hauptversammlung. Um 15.30 Uhr konnte Mario Eggenberger die Hauptversammlung schliessen und gab zum Schluss nochmals alle Termine bekannt. Nächster Termin Gruppe Ost: Grillfest in Gossau 10. August 2014. Einladung folgt.                                                                                               Text und Bilder: Peter Lippus







Klub-Meisterschaft Silberklub Gruppe Ost 2014

Vom 10. – 12. Januar 2014 massen sich die Züchter des Silberklubs Gruppe Ost in Weinfelden zur Vereinsmeisterschaft. Dieses Jahr hatten sich wie auch schon in den letzten Jahren, trotz vielen Föhntagen in den letzten Wochen viele Züchter angemeldet. Etliche Züchter stellten eine Kollektion und einem Stamm aus. Für den Vorstand ist es besonders erfreulich, dass viele Farbenschläge vertreten waren.
 
Einmal mehr siegte bei den Kollektionen Karl Egli, Gossau, mit Kleinsilber havanna 96.20 / 2. Rang: Paul Niederer, Heiden, mit Champagne Silber 95.90 / 3. Rang: Lippus Peter, Widnau, Kleinsilber braun.

Bei den Stämmen siegte Rolf Plattner, Champagne-Silber +0.92 / 2. Rang: Egli Karl, Kleinsilber blau +0.87 / 3. Rang Solenthaler Arnold, Kleinsilber havanna +0.47

Rassensieger/In Kleinsilber havanna: Karl Egli
Rassensieger/In; Champagne-Silber: Mario Eggenberger

Ich danke allen Züchtern, welche an der Klubmeisterschaft teilgenommen haben, besonders unserer erfolgreichen Jungzüchterin Sina Gsel. Erfreulich ist für mich aber immer die Kameradschaft der Gruppe Ost.     Peter Lippus










Jungzüchterin Sina Gsell beim Einliefern der Tiere in Weinfelden.





Hauptversammlung 2013
Schweizerischer Silberkaninchen Klub
Gruppe Ost

Am 14. April 2013 fand unsere 86.Hauptversammlung im Restaurant Rössli in Wittenbach statt. An diesem ersten Frühlingssonntag versammelten sich um 11.30 eine grosse Anzahl Mitglieder zum gemeinsamen Mittagessen. Um 14.oo Uhr eröffnete unser Präsident Mario Eggenberger die Versammlung. Er begann mit dem Zitat von Papst Johannes Paul 1: Ein kleines Lächeln ist besser als eine grosse Ansprache.

Neun Mitglieder mussten sich nicht nur wegen dem schönen Wetter leider entschuldigen. Zum Einstieg sahen wir schöne Frühlingsbilder von Blumen. Anschliessend wählten wir Rita Egli als Stimmenzählerin. Mario Eggenberger, unser Präsident lies in seinem Bericht nochmals das Vereinsjahr in Erinnerung rufen, mit all seinen Höhepunkten. Karl Egli war wiederum der grosse Vereinsmeister. Wir gratulieren ihm und gönnen ihm den Sieg, stellt er doch regelmässig eine grosse Anzahl Tiere aus. Er gewann auch bei den Kleinsilbern den Rammler und Zippen Preis. Bei den Champagne – Silbern war Rolf Plattner bei den Rammlern und Zippen erfolgreich. Geehrt wurde auch Rita Egli und Ruedi Iseli für 25 jährige Vereinstreue. Peter Stamm konnte sogar für 35 Jahre Treue zum Verein geehrt werden. Ich wünsche alle drei Vereinsmitgliedern alles Gute und möglichst noch viele Jahre im Silberclub Gruppe Ost. Losglück hatte auch Niklaus Feierabend welcher den Früchtekorb gewann. Bei den Wahlen stellten sich Rolf Plattner 8 Jahre Kassierer und Paul Niederer 4 Jahre Aktuar wieder zur Wahl. Einstimmung wurden sie unter grossem Applaus wieder gewählt. Die Hauptversammlung wurde aufgelockert durch eine Präsentation vom Vereinsjahr, welche grossen Anklang fand. Nach einer Stunde konnte unser Präsident Mario Eggenberger die erfolgreiche Hauptversammlung 2013 schliessen und wünscht allen Mitgliedern ein erfolgreiches Zuchtjahr und gute Gesundheit. Nächster Termin: 11. August Grilltag bei Kurt Hungerbühler.

Widnau, 14. April 2013 Peter Lippus, Unterdorf 76 c, 9443 Widnau


25 Jahre im Silberklub Gruppe Ost: Rita Egli und Ruedi Iseli


Niklaus Feierabend Gewinner Früchtekiste


Rolf Plattner Champagne – Silber – Sieger


Karl Egli, grosser Sieger 2013, Silberklub Gruppe Ost.


Herbstversammlung vom 26. Oktober 2010


Wen Petrus nicht will, springt Peter ein

Unter diesem Motto führte die Silberkaninchenklub Gruppe Ost ihre alljährliche Herbstversammlung durch. Geplant war eigentlich das sich die Silberzüchter im Garten von Lisa Payer in Frümsen mal so richtig in die Kräuterkunde stürzen könnten. Doch weil Petrus das Wetter im Oktober nicht so gut im Griff hatte viel diese Planung Wort wörtlich ins Wasser. Leichter Regenschauer und kalte Temperaturen führten dazu das Peter Lippus ein ausgewiesener Fachmann in Garten und Pflanzenbau einspringen musste. Peter organisierte in kürzester Zeit einen Schulraum in der Landwirtschaftlichen Schule in Salez, wo dann die Kräuterkunde im trockenem abgehalten werden konnte. Wer nun meint das sich die Kräuterkunde nur auf Bilder beschränkte irrt sich, oder kennt Peter Lippus nicht. Der schaute Petrus schon Tage davor genau auf die Finger, und merkte schnell das Petrus nicht gerade gut gelaunt war. So sammelte er noch schnell 2 Dutzend der wichtigsten Kräuter, und nahm sie mit an den Kurs. Als erstes wurden von den Teilnehmern die Kräuter bestimmt. Danach folgte ein kleiner Einblick in das Erstellen und Gestalten einer Kräuterspirale. Am Schluss vom Kurs konnte noch jeder Teilnehmer einen Kräuteressig nach seinem Belieben herstellen. Das erlernte konnte danach bei einem feinen Mittagessen nochmals vertieft werden. Die Herbstversammlung wurde vom Präsidenten kurz abgehalten. So blieb noch genug Zeit sich für die Klubausstellung in Widnau (26. bis 28. November) anzumelden und sich mit den Züchterkollegen zu unterhalten.                   Text: Mario Eggenberger








Gruppenfoto vom Grillplausch 2010


Weitere Fotos in der Fotogalerie!