Home
Aktuelles
Jahresprogramm
Ausstellungen
Expertenberichte 16
Geschichte
Rassen
Vorstand
Berichte
Protokolle / PV
Regionale Gruppen
Aargau
Kant. bern. Silberklub
Neuhausen
Ost
Romand
Wallis
Zentral
Jugendseite
Fotogalerie ab GV 12
Fotogalerie
Verschiedenes
Gästebuch
Vermittlung
Kontakt
Links
     
 


Von Links: Peter Urech, Silvia Schneider, Patrick Schneider und Ueli Fischer

Der Vorstand der Gruppe Aargau

Präsident: Patrick Schneider, Freienwil
Aktuarin: Silvia Schneider, Freienwil
Kassier: Ulrich Fischer, Seengen
Beisitzer: Peter Urech, Tennwil


Die SSK Gruppe Aargau feiert ihr 100-jähriges Bestehen an der Kaninchenausstellung in Möhlin

Sandra Heuberger an der Siegertier-besprechung

Patrick Schneider, Präsident der Gruppe Aargau

Ruedi Hofmann,
Präsident Aargauischer Kleintier-züchter-verband

Hans-Ulrich Wenger,
Präsident Schweizer Silber-kaninchen Klub

Monika Wenger,
Sekretärin
Rasse-kaninchen Schweiz


Tierwelt-Bericht.pdf


Rangliste alle Einheiten.pdf


Jubiläumsreise SSK Gruppe Aargau


In der ersten Hälfte Mai fanden sich 24 Personen auf dem Parkplatz vom Restaurant Horner in Hendschiken ein. Es waren Mitglieder des Schweizerischen Silberkaninchenklubs Gruppe Aargau und ihre Begleitpersonen. Zum 100-jährigne Jubiläum hatten sich die Klubmitglieder eine Reise gewünscht. So ging es mit dem Car Richtung Innerschweiz, genauer nach Giswil in den Landgasthof Grossteil, zu einem ausgedehnten Kaffeehalt. Gestärkt konnte der Brünigpass in Angriff genommen werden und in Brienz kamen die Reisenden in den Genuss einer Führung im Holzbildhauerei-Museum von Jobin. Erstaunlich, was es da alles für Kunstwerke zu besichtigen gibt und alles hat mal klein mit Esslöffeln aus Holz begonnen. Eine Ecke der Ausstellung ist den Holz-Spielsachen gewidmet, was viele erfahrenere Teilnehmer in Erinnerungen schwelgen liess. Das Mittagessen im Restaurant Brienzerburli – Chämibraten mit Kartoffelgratin, Mischgemüse und als Dessert Gebrannte Crème – mundete allen. Das Wetter zeigte sich von seiner trockenen Seite. Der ortskundige Chauffeur erklärte auf der Weiterfahrt nach Meiringen so allerlei und gab Tipps, um den folgenden freien Aufenthalt nach eigenem Gutdünken gestalten zu können. Mit der englischen Kapelle und dem Sherlock Holmes Museum seien nur zwei Ideen genannt. Abschliessend traf sich die Gruppe im Hotel Meiringen zum Zvieri. Was gab es da wohl? Keine Frage, wo doch die Meringues ihren Ursprung in Meiringen haben: Meringue-Glacé. Nach einer ruhigen Heimfahrt, verabschiedeten sich alle glücklich, zufrieden und etwas müde voneinander.                                             Text und Bild: Silvia Schneider


100 Jahre SSK Gruppe Aargau

Anfang März fand im Restaurant Marti in Othmarsingen die 100. Generalversammlung der Gruppe Aargau vom Schweizerischen Silberkaninchen Klub statt. Der Präsident begrüsste 17 Mitglieder und als Gäste den Zentralpräsidenten Hansueli Wenger in Begleitung von Hansueli Moser. Es waren viele Entschuldigungen eingegangen, was einerseits schade ist, anderseits den Stellenwert vom Klub bei den Mitgliedern zeigt. Die Versammlung ging zügig voran. Zum Jubiläum gibt es anfangs Mai eine Carreise nach Brienz ins Holzbildhauereimuseum von Jobin und weiter nach Meiringen, wo die Meringuen ihren Ursprung haben. Die Jubiläumsausstellung findet Ende November in Möhlin statt und der Vorstand hofft, möglichst viele Klubmitglieder an der Tierbesprechung vom Samstag begrüssen zu dürfen. Am Schluss der Versammlung gab es für alle Anwesenden ein Aargauer Rüebli Torte-Küchlein auf den Heimweg.                                                  Text und Bild: Silvia Schneider


Neuer Absatz



2017 Tätigkeitsprogramm.pdf


Schnappschuss
der SSK Sie+Er-
Aussteller
der Gruppe
Aargau in Zermatt


Verdauungsspaziergang zur Kantonsmitte

Bei herrlich sonnigem Herbstwetter öffneten Ueli Baumann und Kurt Häsler ihre Stalltüren für ihre Klubkollegen des Schweizerischen Silberkaninchen Klubs Gruppe Aargau. In Schafisheim kamen vielversprechende Schwarzsilber auf den Tisch. Die vitalen Tiere leben mit Hühnern und Hund beim passionierten Jäger Ueli in einem kleinen Paradies. Nach Kaffee und Gipfeli übernahm Kurt die Führung und führte uns in sein grosszügiges Reich nach Niederlenz. Auch die Gelbsilber wussten das Interesse der Besucher zu wecken. Zur Mittagszeit verschob sich das Dutzend Züchter in die Waldhütte, wo bereits kühle Getränke im Brunnen, mit Sonnenblumen dekorierte Tische und ein schönes Feuer warteten. Nach dem Verspeisen der selbstmitgebrachten Grilladen, brachen einige Interessierte auf und durchwanderten den Wald bis zur nahegelegenen Mitte des Kantons Aargau. Mit Kaffee und einer süsser Schlemmerei vom Buffet fand das Treffen im Laufe des Nachmittags ein Ende. Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitwirkenden für diesen gelungenen Anlass.   Text und Bild: Silvia Schneider





2016 Tätigkeitsprogramm.pdf
 

Neuer Absatz

Gruppenausstellung in Kleindöttingen

19. und 20. Dezember 2015

Am Sonntag hatten sie eine lehrreiche Tierbesprechung mit Alois Wernli


Katalog Gr. Aargau.pdf

Neuer Absatz

Züchterbesuch der Gr. Aargau vom 28. September 2014


Dieses Jahr durften wir die Familie Brüllhardt in Rietheim besuchen. Um 10.00 Uhr trafen wir uns in Bad Zurzach und besichtigten die Salz-Bohrtürme, nachdem wir von Patrick Schneider mit Kaffee und Zopf verwöhnt wurden. Danke, vielmal "Pädi"!
Anschliessend fuhren wir nach Rietheim, wo wir schon erwartet wurden. Bei der Stallschau von Brüllhardt's gab es viel zu sehen. Angefangen beim schönen Teich mit fliessendem Wasser vor dem Haus mit KOI-Fischen, dem grossen Hof mit schönen Champagne-Silber- und Widderkaninchen bis hin zu den Hühnern.
Hanspeter zeigte uns seine beachtliche "Chämpiszucht" und führte uns den Einen oder Anderen vor. Es wurde bewundert und gefachsimpelt.
Nach diesen tollen Stallschau wurden wir von Marlies und der Tochter Manuela zum Mittagessen gerufen. Sie verwöhnten uns mit einem feinen, grosszügigen und selbstgekochten Menu, welches wir sehr genossen haben.
Anschliessend verbrachten wir, mit Kaffee und Dessert, einen gemütlichen Nachmittag unter Gleichgesinnten.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der Familie Brüllhardt für die tolle Bewirtung, die Gastfreundschaft und den tollen Züchterbesuch.

                                                                   Aktuarin: Barbara Enzmann


Ausstellungsresultate der Gruppe Aargau in Muhen 2011


Rangliste Silberklub Gr. Aargau.pdf